Willkommen in der Gefäßpraxis bei Dr. Boecker

Diese Internetseite soll Ihnen einige Informationen zu der seit 1987 ganz auf die "unblutige", sog. nicht-invasive Untersuchung der Blutgefäße ausgerichteten Arztpraxis geben. Seit März 2012 bin ich nur noch am Bonner Bogen im Gebäude der Beta-Klinik tätig (vorher: Trierer Straße).

 

Schon während einer Studienzeit an der McGill-University in Montreal haben mich die damals aufkommenden Ultraschallmethoden fasziniert und stets während meiner (gefäß-) chirurgischen Tätigkeit begleitet. Mit weit über 100.000 Untersuchungen gehört man inzwischen zu den erfahrensten Untersuchern in der Welt und lernt zum Glück immer noch täglich etwas dazu.... Leistungsspektrum

Ist das nur etwas für Kranke?

Keineswegs und im Gegenteil! Bekanntlich sind Herz- und Kreislauferkrankungen in der westlichen Welt häufigste Leidens- und Todesursache. Besonders problematisch ist, daß Erkrankungen der Blutgefäße meist eine Folge bestehender und oft mißachteter Risiken sind und nur schleichend beginnen. Arterienverengungen etwa der Beine erzeugen erst bei ziemlich hochgradigem Ausmaß Schmerzen, und solche der das Gehirn versorgenden Gefäße bemerkt man in den meisten Fällen gar erst durch Schlaganfall-Symptome.

 

Insbesondere wenn in Ihrer Familie schwere Durchblutungsstörungen, Herzinfarkte oder Schlaganfälle im Alter unter 60 Jahren aufgetreten sind, kann ein genetisches Risiko vorliegen. Wenn Sie 

  • übergewichtig sind
  • unter Bluthochdruck leiden
  • Bewegungsmuffel oder / und
  • (Zigaretten-) Raucher sind
  • eine Blutgerinnungsstörung oder
  • Stoffwechselerkrankungen (Diabetes mell., Fettstoffwechselstörung, Gicht)

haben, gehören Sie leider zu den Risikopersonen. Als Frau sollten Sie dann etwa ab dem 45. Lebensjahr und als Mann schon ab ca. 35 Jahren Ihre Gefäße -möglichst in Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt- untersuchen lassen. Außerdem ist deshalb auch die regelmäßige kardiologische Kontrolle für Sie unbedingt empfehlenswert. Und, was oft vernachlässigt wird, auch die augenärztliche Untersuchung.